Sonderleistungen

Kreativtechniken

Kreativtechniken

Im Trend: Raumgestaltung mit kreativen Oberflächentechniken

Die Innenraumgestaltung mit kreativen Techniken trifft den Nerv der Zeit – und das gilt nicht nur für Privaträume.

Auch immer mehr Unternehmen – allen voran Hotels und Restaurants – nutzen diese vielfältigen Möglichkeiten, um inspirierende Raumerlebnisse zu schaffen oder ihre Corporate Identity innenarchitektonisch aufzugreifen.

Kreative Trends

Mit ansprechender Farbgebung voll im Trend

Farben sind das wesentlichste Mittel bei der Entstehung von Trends, denn Farbe ist immer das Erste, was wir wahrnehmen.

Um jedoch aus der nahezu unüberschaubaren Vielfalt an aktuellen Farbtönen diejenigen zu bestimmen, die auf breite Zustimmung stoßen, braucht es viel Erfahrung, Know-how und aufmerksames Beobachten. Gemeinsam mit internationalen Trendscouts und den Brillux Farbstudios präsentieren wir Ihnen hier einige starke Farbtrends.

Metallische Wandgestaltung

Glamourös, futuristisch und zeitlos attraktiv

Der Trend in der kreativen Innenraumgestaltung geht eindeutig in Richtung metallischer Optiken. Glamourös, futuristisch und zugleich zeitlos attraktiv.

Lassen Sie sich unverbindlich von Ihrem Malermeister Marko Salerno beraten.

Kreativtechniken

Dachbeschichtungen

Fachmänner für die Dachbeschichtung

Hier sind wir Ihre erste Adresse in Lügde, Bad Pyrmont, Hameln, Detmold und Umgebung.

Problemlöser Dachbeschichtung

Ein Dach muss Jahr für Jahr extremen Witterungsbedingungen trotzen können.

Starke Sonneneinstrahlung, Schneemassen, Wind und Wasser, Algen-, Moos- und Flechtenwachstum sind nur einige wenige Strapazen für Ihr Dach.

Eine Dachbeschichtung vom Fachmann ist hier der richtige Lösungsansatz:

  • Das Regenwasser läuft schneller ab
  • Die Farbe der Ziegel bleibt lichtecht und beständig
  • Die ungewollte Dachbegrünung wird deutlich reduziert
  • Die Haltbarkeit Ihres Daches wird um Jahre verlängert

 

Mit einer fachmännischen Dachbeschichtung steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie erheblich!

Wir steigen Ihnen gerne mal aufs Dach ...

… um Ihnen eine kostengünstige Alternative zu einer Neueindeckung aufzuzeigen.

Wenn Ihr Dach unansehnlich und alt aussieht, obwohl es noch längst nicht in die Jahre gekommen ist, dann wird es Zeit, dass Sie uns anrufen.

Mit einer Dachbeschichtung aus Malermeisterhand verleihen Sie Ihrem Dach einen frischen, attraktiven Look und schützen es zugleich vor extremen Witterungsbedingungen.

Der Clou daran, durch die Einsparung im Vergleich zu einer Neueindeckung, verfügen Sie direkt über das nötige Kapital für eine Umgestaltung Ihrer Wohnräume.

Wir beraten Sie gern!

Schimmelpilzsanierung

Sie suchen einen Fachmann für die Beseitigung von Schimmelbefall?

Ihr Malerfachbetrieb Marko Salerno aus Lügde, hilft Ihnen auch in Bad Pyrmont, Hameln, Detmold, Steinheim und Umgebung dieses Problem zu beseitigen.

Was sind Schimmelpilze...?

Schimmel ist ein umgangssprachlicher Sammelbegriff für Schimmelpilze.

Bei starkem Wachstum werden sie als weiße, aber auch deutlich gefärbte Beläge sichtbar.

Schimmelpilze kommen als Mikroorganismen als ganz natürlicher Teil unserer belebten Umwelt vor und sind eigentlich harmlos. Wird allerdings ein bestimmtes Maß an Schimmelpilzkonzentration überstiegen, kann es zu schwerwiegenden Problemen für den Menschen kommen.

In einer Vielzahl von Studien wird bestätigt, dass eindeutige Zusammenhänge zwischen Schimmelpilzbelastungen und Atemwegserkrankungen bzw. Allergien bestehen. Über ihre Verbreitungsorgane (Sporen), die durch die Luft übertragen werden, können sich Schimmelpilze fast überall ansiedeln, sie sind jedoch anfangs für den Menschen nicht zu erkennen.

Als Lebenskünstler können sie bei ausreichend Feuchtigkeit fast überall wachsen, auch in Wohn- und Arbeitsräumen.

Die Ursachen

Immer mehr machen sich Schimmelpilze in unseren Innenräumen breit. Durch unzureichendes Lüften oder Feuchtigkeitsschäden begünstigt sich ihr Wachstum. Die Sporen der Schimmelpilze können allergische und reizende Reaktionen – wie Asthma, Haut- und Schleimhautreizungen oder grippeartige Symptome – auslösen.

Wie man Schimmelpilze in Innenräumen erkennen und auch bekämpfen kann.

Schimmelpilze kommen in Innenräumen an verschiedenen Stellen vor,

  • In Schlafzimmern, die nicht beheizt werden
  • An Außenwänden
  • An Fliesen – und Dichtungsfugen
  • Unter Bodenbelegen
  • Hinter Fliesenbelegen
  • An Schrankrückwänden, z.B. in kalten Zimmern
  • An Wand – oder Deckenhohlräumen

Gesundheitliche Folgen

Schimmel ist eine Bedrohung für die Gesundheit!

Schimmelpilze in Wohnräumen sind neben dem optischen Problem auch ein großes gesundheitliches Problem. Sie stehen laut Innungskrankenkasse in Düsseldorf unter den Wohnraumgiften an erster Stelle. Die gesundheitsgefährdenden Folgen für den Menschen sind unübersehbar. Schleimhautreizungen, Allergien, Asthma und andere Atemwegserkrankungen nehmen in erschreckendem Maße zu.

Erkennung des Schimmelpilzbefalls

Die Bekämpfung wird besonders dringend, wenn Schimmelpilze zu sehen sind: es entstehen Pilzgeflechte, die sich explosionsartig vermehren. Sie hinterlassen große Flecken, oft sehr farbenfroh, aber bestimmt kein Grund zur Freude.

Augen auf

Normalerweise erkennt man Schimmelpilz mit bloßem Auge. Dunkle und unansehnliche Flecken, die  so genannten Stockflecken bilden sich an der Wand, gefolgt vom Wachstum des Schimmelpilzes. Die Dunkelheit des Fleckens zeugt von der Stärke des Schimmelpilzbefalls.

Schimmel kann überall sein

Schimmelpilz kann aber auch an Stellen des Raumes entstehen, die nicht so einfach einsehbar sind, etwa hinter Möbelstücken an der Wand oder hinter Fußbodenleisten. Der Schimmelpilz hinter dem Schrank ist natürlich genauso gefährlich wie der offen sichtbare, da auch dieser Sporen an die Raumluft abgibt.
Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Schimmelpilzbefall in den Räumen haben, rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie unverbindlich.

Denn eine schnelle und effektive Beseitigung des Schimmelpilzbefalls ist wegen der möglichen Gesundheitsrisiken besonders wichtig.

Was machen wir gegen Feuchtigkeit

  • Unsere Leistungen
  • Sanierung konstruktiven und dämmtechnischen Mängeln
  • Sanierung bei eindringende Feuchtigkeit
  • Feuchteregulierung
  • Sperrputze, Horizontalsperren
  • Untersuchung von Feuchteursachen
  • Beratung vor Ort mit Mietern und Vermietern

      Wir beraten Sie gern 

Brand- und Wasserschäden

Sie suchen einen Fachmann für Brand und Wasserschäden?

Ihr Malerfachbetrieb Salerno aus Lügde, hilft Ihnen auch in Bad Pyrmont, Hameln, Detmold, Steinheim und Umgebung diese Schäden zu beseitigen.

Beseitigung von Brand- und Wasserschäden

Hier ist Fachwissen gefragt!

Bei nicht fachgerechter Sanierung von Brand– und Wasserschäden in Wohn– und Gewerberäumen ist mit Folgeschäden zu rechnen.

Um den Anforderungen als Geschädigter, der Versicherung aber auch der Umwelt gerecht zu werden, müssen gesetzliche Bestimmungen und Auflagen nach Brand – und Wasserschäden genauestens eingehalten werden.

Brandschäden

Die giftigen Gefahrenstoffe, die bei einem Brandschaden entstehen können, führen zu einer langfristigen Belastung der Räume. 

Wir werden für Sie tätig und bieten folgende Leistungen:

  • Brandschadenreinigung
  • Entfernung von Sondermüll
  • Beseitigung von entstandenen und freigesetzten Schadstoffen
  • Sanierung an Gebäuden und Hausrat

Wasserschäden

Unser Unternehmen saniert Wasserschäden durch Wassereinbruch, undichte Bausubstanz, Wasserrohrbruch, Löschwasser oder Unfälle sofort und fachgerecht. 

Durch diese schnelle und fachmännische Instandsetzung werden wir Folgeschäden, wie z.B. Schimmelbildung oder Ausblühungen im Mauerwerk vermeiden.

Sprechen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen einen individuellen und fachgerechten Sanierungsplan.

Telefon-Elektrosmog
Strommast-Elektrosmog

Schutz vor Elektrosmog

Schutz vor Elektrosmog vom Malerfachbetrieb

Immer mehr Menschen reagieren sensibel auf Elektrosmog. Nicht selten sind Gesundheitsstörungen die Folge. Verursacher sind zum Beispiel Mobil und Schnurlostelefone,  Sendemasten, Elektroinstallationen oder Hochspannungsleitungen.

Elektromagnetische Felder pflanzen sich im Raum fort

Niederfrequente Felder finden sich in der Umgebung von elektrischen Leitungen und Haushaltsgeräten sowie Hochspannungs- und Bahnoberleitungen.

Magnetische Felder werden im Haushalt, vor allem von in den Geräten eingebauten Transformatoren, erzeugt.

Typische Quellen hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung sind Mobil- und DECT-Haustelefone, Rundfunk- und Fernsehsender, Radar- und Satellitenanlagen, aber auch kabellose Büronetzwerke.

Verursacher von Beschwerden und Krankheiten

Zahlreiche Studien zeigen, dass Belastungen durch Elektrosmog Verursacher von Beschwerden und Krankheiten sein können.

Folgende Symptome werden dabei mit Elektrosmog in Verbindung gebracht: 

  • Chronische Kopfschmerzen 
  • Ständige Müdigkeit bis hin zu Schlafstörungen 
  • Schwindelzustände 
  • Konzentrationsschwäche 
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems 
  • Nachhaltige Beeinflussung der Hirnströme 

Gesundheit fängt Zuhause an

Voraussetzung für ein gesundes Leben ist sind intakte Wohnräume. 

Gesundheit fängt also zu Hause an. Schlafen ist eines der wichtigsten Voraussetzungen, dass sich der Körper erholen kann. Im Übrigen halten wir uns durchschnittlich 6-9 Stunden im Schlafzimmer auf.

Um einen erholsamen und gesunden Schlaf weitgehend zu gewährleisten haben wir die Möglichkeit, durch die Elektrosmogschutzbeschichtung, die Intensität der elektromagnetischen Strahlung im gesamten diskutierten Frequenzbereich des Elektrosmogs um bis zu 99,9 Prozent (der beschichteten Fläche) zu verringern.

Eins aber ist ganz klar, wenn man sein Eigenheim und die Ruhezonen, wie Schlaf-  und Kinderzimmer, schützen will, muss man darauf achten, dass man in diesen Zonen so wenig wie möglich Elektrosmog selbst erzeugt.

Wir helfen Ihnen dabei.

Sonnenschutz

Individueller Sonnenschutz für Ihr Zuhause

Effizienter Sonnenschutz ist nicht nur im Büro, sondern auch zu Hause verlangt.

Sicht- und Sonnenschutzsysteme müssen – als Funktionselemente – vor Wärme, zu viel Licht und unerwünschten Einblicken wünschen. Darüber hinaus aber sollten sie als gestaltende Elemente auch optisch überzeugen.